2 Monate in zwei Minuten

Schnelle Assimilation wichtiger Trek-Ereignisse der letzten zwei Monate!

Was geschah in den letzten zwei Monaten in der Star Trek-Welt? Wenn Sie in der Zeit vom Rest der Welt abgeschnitten waren, aus welchen Gruenden auch immer, dann haben Sie jetzt die perfekte Gelegenheit in nur wenigen Minuten alle wichtigen Informationen zu assimilieren! Assimilationsroehrchen raus, und los gehts:

Absetzungen: Die Enterprise Darsteller sahen beunruhigt mit an wie die Serien 'Wonderfalls', 'Game Over', 'The Parkers' und 'Angel' gestrichen wurden, doch am 20. Mai konnten sie und die gesamte Fangemeinde aufatmen: die Serie wird fortgesetzt! Der UPN Praesident gab kurz darauf bekannt, dass die Fans, die UPN mit Mails und Anrufen ueberhaeuft hatten, ihren Teil dazu beigetragen haben, dass eine Entscheidung zugunsten der Serie getroffen wurde.

Kein Glueck bei Awards: Enterprise schafft es nicht, in der Best Dramatic Presentation Kategorie der Hugo Awards nomminiert zu werden. Außerdem zieht die Serie bei den Saturn Awards gegen 'Angel' den Kuerzeren.

Borg Assimilator: In Paramounts Carowinds Vergnuegungspark, an der Ostkueste der USA, wurde die erste Star Trek-thematisierte Achterbahn eroeffnet - und was koennte besser zu einer bedrohlichen Achterbahn passen, als das Borg Kollektiv?

Klingonischer Film: Ein Blick auf die Menschheit aus klingonischer Sicht, mit dem Titel 'Earthlings: Ugly Bags of Mostly Water', hat im Mai sein Debut gefeiert! Mehr Informationen auf der Earthlings Webseite!

Der Kommunikator wird Realitaet: Vocera Communications hat ein Geraet entwickelt, dass sehr stark an die Kommunikatoren erinnert, die wir Captain Picard und Co. in TNG tragen gesehen haben! Man tippt das Geraet an, sagt einen Namen und wird ueber eine Computer Datenbank mit der gewuenschten Person verbunden. Das Geraet wird vorerst in Krankenhaeusern getestet - sehr erfolgreich, wie berichtet wird!

Jolene Blalock ist ein Spacey Liebling: Das zweite Jahr in Folge hat Blalock, Darstellerin von T'Pol in 'Enterprise', einen Spacey Award gewonnen! Letztes Jahr war es der 'Female Hottie' Award, dieses Jahr wurde sie in der Kategorie 'Most Popular Female Character' (uebersetzt: populaerster weiblicher Charakter) ausgezeichnet!

Spekulationen um Star Trek XI: Rick Berman gab in einem Interview bekannt, er wuerde gerade an etwas arbeiten, was sich unter Umstaenden zum naechsten Star Trek Film entwickeln koennte. Er wollte nichts weiter darueber bekannt geben, außer dass es sich wohl um ein Prequel handeln wird - also der Film wird vor den bisherigen Filmen spielen. Jedoch sei angemerkt, dass dies natuerlich noch nicht definitiv feststeht. Egal, was sich Berman bisher ueberlegt hat, er steht erst noch am Anfang - es ist gut moeglich, dass sich das gesamte Konzept noch aendern wird. Vorerst sollte man diese Information also wie ein Geruecht behandeln.

Berman uebergibt das Steuer: In einem Interview sagte Dominic Keating, Darsteller von Lt. Reed in 'Enterprise', Brannon Braga wuerde sich fuer die naechste Staffel mehr zurueckziehen und Manny Coto, der im vergangenen Jahr zur kreativen Abteilung der Serie dazugestoßen war, wuerde seine Aufgabe als Serienleiter uebernehmen. Laut Keating hat Coto "vier oder fuenf der besten Drehbuecher der letzten Staffel verfasst". John Billingsley, Darsteller von Doctor Phlox, fand ebenfalls nur lobende Worte fuer den Autor. Der Schauspieler sagte, Coto haette die "Messlatte fuer den gesamten Autorenstab [der Serie] erhoeht".

Assimilationsprozess abgeschlossen. Sie koennen nun weiter Ihren gewohnten Taetigkeiten nachgehen! (ad)

20.06.2004 - posted by Matosic - Druck-Version

Eine Seite zurueck! Nach oben! Eine Seite weiter! Zur Startseite!

- Unimatrix 0-1 © Copyright 2000-2017 B. Matosic - eMail - Impressum - Copyright - Home -